Wir freuen uns, Sie begrüßen zu können und möchten die Gelegenheit nutzen, uns vorzustellen.


Der Sportverein hat zur Zeit ca. 700 Mitglieder, die in den Abteilungen Fußball, Turnen, Tennis, Volleyball und Aerobic Sport betreiben. Die Sportanlage mit Fußballplatz, Tennisplätzen, Clubhaus und sonstigen Anlagen, unterhält der Verein in Eigenregie. Die Turnhalle mit den Umkleideanlagen wird von der Stadt Beckum verwaltet.


Ihre Ansprechpartner entnehmen Sie bitte dem Kontaktteil.


Sie stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das umfangreiche Angebot und lernen Sie den Verein und seine Mitglieder kennen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit im SV 62 Rot-Weiß Vellern e.V., denn

Im Verein ist Sport am Schönsten


 

Aktuelles aus dem Verein

Aktionstag Tennisabteilung

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

zu dem Jubiläum unserer Tennisabteilung möchten wir Euch (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) zu einem Aktionstag auf unsere Tennisanlage einladen. An diesem Tag sollen Spaß und Geselligkeit im Vordergrund stehen. Auch für das leibliche wohl ist gesorgt. Am Nachmittag gibt es Kaffee, Kuchen und Waffen. Zum Abschluss wollen wir grillen und den Abend mit kühlen Getränken ausklingen lassen. Tagsüber haben wir u.a. folgende Aktivitäten geplant. 

Bitte hier weiterlesen

Ausschreibung Tenniswoche 2018

Liebe Tennisfreunde!

In diesem Jahr feiert unsere Tennisabteilung ein Jubiläum. Seit nun 40 Jahren wird in Vellern auf unserer schönen Tennisanlage gespielt.  Wir möchten unsere Tenniswoche deshalb mit einem besonderen Event abschließen und natürlich zusammen das Jubiläum feiern. 

Bitte hier weiterlesen

Kooperation A-,B- & C-Junioren

Auch bei den älteren Juniorenteams (A-,B- sowie C-Junioren) werden wir ab der kommenden Saison 2018/19 mit dem SV Neubeckum Jugendspielgemeinschaften bilden.

Bildquelle: Tageszeitung "Die Glocke" vom 28.04.2018

Kooperation Mädchenfußball

In der kommenden Saison 2018/19 werden wir mit dem SV Neubeckum im Bereich des Mädchenfußballs zusammen arbeiten. Interessierte Spielerinnen können sich schon jetzt gerne vorab bei unseren Ansprechpartnern oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!informieren.